Abteilung Experimentelle klinische Forschung

Dienstleistungen

Klinische Immunologie

CAST (Cellular Antigen Stimuation Test)

Der CAST wird in unserem Labor auf Anfrage durchgeführt (130.- CHF für Sommerekzem; 250.- CHF für Urtikaria). Für den CAST brauchen wir frisches Blut, da wir lebende Zellen brauchen. Spezielle Röhrchen für die Blutprobe müssen bei uns zuerst bestellt werden (Mailto: eliane.marti@vetsuisse.unibe.ch; jelena.mirkovitch@vetsuisse.unibe.ch)

Informationen zum CAST  :

Der CAST ist ein diagnostischer Allergietest beim Menschen, der von uns  für das  Pferd  adaptiert worden  ist. Es handelt sich um einen funktionellen in vitro Test. Der CAST mit Culicoidesextrakt kann benutzt werden, um die klinische Diagnose von Sommerekzem zu bestätigen. Ein Studie (Baselgia et al. 2006) ergab ein positives Testergebnis bei 78% der Pferde mit SE (Sensitivität) und ein negatives Testergebnis bei 97% der gesunden Pferd (Spezifizität).  Pferde, die an Sommerekzem erkrankt  sind aber keine Symptome zeigen, weil sie nicht von Gnitzen gestochen worden sind (in Winter, bei Stallhaltung oder Tragen der SE-Decke) bleiben meistens im CAST positiv. Der CAST  ist aber kein genetischer Test, d.h., Pferde, die eine Veranlagung für SE haben, aber noch nie Symptome zeigten, sind im CAST negativ.

Der CAST mit verschiedenen Allergenextrakten (Milben, Pollen, Insekten) kann bei Pferden mit Urtikaria (Nesselfieber) gebraucht werden,  als Hinweis ob und auf welche Allergene eine Urticaria zurückzuführen sein könnte.

Weitere immunologische Tests (zB IgE Serologie mit rekombinanten Culicoides Allergenen) auf Anfrage